Energiedienstleistungen

Mehr Informationen zum Leistungsspektrum der gws-Service finden Sie hier.

Energiedienstleistungen

Auf den Dächern der Wohnbebauung der Heinrich-Stephan-Straße in Dortmund-Hörde unterhält die gws-Gesellschaft eine Photovoltaikanlage mit einer Spitzenleistung von 85 KWp. Die erzeugten 48.520 Kilowattstunden Strom im Jahr 2014 wurden in das Netz der Dortmunder Energie und Wasser (DEW) eingespeist.

 

Auf einer Fläche von rund 765 Quadratmetern verteilen sich 702 einzelne Solarmodule aus polykristallinem Silicium. Die erzeugte etwa 350 Volt Gleichspannung der Solarmodule werden durch 45 Netzwechselrichter in Wechselstrom für die Einspeisung in das DEW-Netz umgewandelt.

 

In der Heinrich-Stephan-Straße 16 sind zwei BHKW´s mit einer Wärmeleistung von je 70 KW und einer elektrischen Leistung von je 30 KW installiert. Im Vergleich zur konventionellen Wärmeerzeugung verringern sich die Emissionen um 14 kW CO² pro Stunde. Aufs Jahr hochgerechnet sind das 95 Tonnen umweltschädliche Stoffe, die dadurch eingespart werden.

 

Die Kraft-Wärme-Kopplung als gleichzeitige Erzeugung von Wärme und Elektrizität trägt aufgrund des hohen Wirkungsgrades in hohem Maße zur Senkung der Energiekosten und zur Verringerung der spezifischen klimarelevanten Emissionen bei. Dadurch werden die Energieressourcen geschont. Die BHKW´s versorgen im Wege des Contracting insgesamt 140 Wohnungen und die gws-Verwaltung mit Wärme.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

 

Wir verfolgen ebenfalls das Ziel, der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken.Bitte beachten Sie: Aus diesem Grund ist der persönliche Besuch in unserer Geschäftsstelle aktuell nur eingeschränkt möglich.

 
Wir sind für Sie da!
 
Per Telefon und per E-Mail sind wir weiterhin für Sie erreichbar und stehen Ihnen bei der Wohnungssuche, Anliegen und Sorgen jederzeit zur Seite! Ihre gws-Wohnen Dortmund-Süd eG
 
Telefon (0231) 94 13 14-0 | E-Mail info@gws-wohnen.de